Tacton Design Automation (ehemals TactonWorks)

Interaktiver Engineer-to-Order-Konfigurator in SOLIDWORKS

Seit fast einem Jahrzehnt ist der Tacton Configurator der weltweit führende Produktkonfigurator. Jetzt können auch SOLIDWORKSAnwender von seiner einzigartigen Funktionalität profitieren: Denn mit TactonWorks gibt es erstmals einen State-of-the-ArtProduktkonfigurator, der in ein professionelles 3D-CAD-System integriert ist. So lässt sich die kundenspezifische Erstellung von 3D-Modellen, Zeichnungen und Stücklisten automatisieren. Aufträge können damit einfacher und schneller bearbeitet werden.

Für Tacton Design Automation stehen folgende Module zur Verfügung:


Tacton Design Automation Engineer
 ist ein SOLIDWORKS Add-In, das die leistungsstarke Tacton Produktkonfiguration komplett in die SOLIDWORKS Benutzeroberfläche integriert. Der Benutzer sieht auf einen Blick das 3D-Modell sowie die Merkmalswerte der aktuellen Lösung.

Mit Tacton Design Automation Studio erstellt der Konstrukteur das Konfigurationsmodell innerhalb der SOLIDWORKS Oberfläche. In einer grafischen Umgebung legt der Konstrukteur per Point-and-Click die Konfigurationsregeln - ganz ohne Programmierung - fest.

 

Sollen 3D-Modelle, Zeichnungen oder Bilder eines Standardprodukt-programmes vorab erzeugt werden, dann ist Tacton Design Automation Batch die optimale Konfigurationslösung. Tacton Design Automation Batch ist eine Windows-Anwendung, die CAD-Dateien sowie Bilder im Stapelbetrieb erzeugt. Der Benutzer gibt die Wertebereiche für die jeweiligen Merkmale vor.

 

Wenn Produkte über das Intranet oder das Internet konfiguriert werden sollen, ist Tacton Design Automation Server die richtige Lösung. Mit diesem Web-Service können auch Benutzer ohne lokal installiertes SOLIDWORKS CAD-Dateien von individuell konfigurierten Produkten erzeugen.

 

Fordern Sie ein Angebot an, um noch heute mehr über Tacton Design Automation zu erfahren!