Logopress3

Logopress3 zur Werkzeugkonstruktion in der Stanz- und Umformtechnik.


Logopress3 erweitert die SOLIDWORKS-Lösung mit sinnvollen Funktionen zur Werkzeugkonstruktion. Abwicklungen auch von Freiformteilen werden ebenso ermöglicht, wie der Streifen- und Werkzeugaufbau. Die spezielle Bibliothek für den Werkzeugbau und eine Werkzeugsimulation mit Kollisionskontrolle runden das Logopress3 Paket ab.


Die einzelnen Ausbaustufen:


Logopress3 Abwicklung.

Blechabwicklungen aller Art sind mit dieser Software schnell, einfach und genau erstellt. Mit SOLIDWORKS erzeugte Blechmodelle können genauso abgewickelt werden, wie importierte Geometrien – inklusive möglicher Freiformflächen oder Ziehbereiche. Anschliessend kann eine Analyse z.B. auf Abstreckung erfolgen.


Logopress3 Streifenlayout

Streifenlayouts mit einem bzw. mehreren Teilen oder rotationssymetrischen Ziehteilen können mit dieser Ausbaustufe erstellt werden. Die einzelnen Ziehstufen werden automatisch festgelegt. Logopress3 Abwicklung ist bereits enthalten!


Logopress3 Werkzeugkonstruktion

Die Erweiterung von Logopress3 Streifenlayout um Funktionen zur Werkzeugkonstruktion. Hervorzuheben sind beispielsweise der Werkzeugaufbauassistent, die intelligente Bibliothek, die Werkzeugsimulation mit Kollisionskontrolle oder die automatische Stückliste und Bohrungstabelle als Ergänzung der 2D-Zeichnung.


Zusatzprogramm


Logopress3 Progressive Blank Companion

Mit Logopress3 Progressive Blank Companion können Sie Zwischenstufen für freigeformte Ziehteile erzeugen. Komplexe Freiformflächen werden damit stufenweise abgewickelt. Logopress3 PBC ist ein Zusatzprogramm das zu jeder anderen Ausbaustufe passt.

 

 Fordern Sie ein Angebot an, um noch heute mehr über Logopress3 zu erfahren!