Banner SolidLine Referenzen im Werkzeugbau
Referenz: Leifeld Metal Spinning AG

Die größte Drückwalzmaschine der Welt

Themenfelder: Konstruktion (3D-CAD) , Datenverwaltung (PDM)
 
Leifeld Metal Spinning AG
Feldstr. 2-20
59229 Ahlen
Deutschland

Das Unternehmen Leifeld Metal Spinning AG
Die Leifeld Metal Spinning AG ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung und Fertigung von Werkzeugmaschinen der spanlosen Umformung.

  • Drücken
  • Drückwalzen
  • Einziehen
  • Profilieren
  • Aufweiten


Zum Anwenderbericht

Die Herausforderung
  • Digitale, durchgängige Entwicklungsumgebung mit 3D CAD
  • schnellerer Durchlauf, weniger Fehler
  • optimal auf die 2D- und 3D-CAD-Software abgestimmte Datenbank
  • PDM System und CAD System optimal kombinieren
Ergebnisse
  • Informationen zum Konstruktionstatus immer aktuell, beispielsweise ob die Datei zur Fertigung freigegeben ist
  • Verwechslungen sind passé, die Fehlerquote ist gesunken
  • Prototyp funktionierte auf Anhieb optimal
Referenz: VEKA AG

Werkzeugbau beschleunigt

Themenfelder: Simulation (CFD) (CAE) , digitale Fertigungslösung (CAM) , Datenverwaltung (PDM)
 
VEKA AG
Dieselstraße 8
48324 Sendenhorst
Deutschland

Das Unternehmen VEKA AG
VEKA erzeugt Kunststoffprofile mit dem Ziel, deren Leistungsfähigkeit zu steigern. Schliesslich werden an Kunststoffprofile immer höhere Anforderungen gestellt.

  • Kunststoffprofile für Fenster, Türen und Rollläden
  • Schiebetürsysteme
  • Kunststoffplatten


Zum Anwenderbericht

Die Herausforderung
  • Äbhängigkeit von externen Werkzeuglieferanten verringern.
  • Änderungsaufwand reduzieren, Abstimmungsprozesse verkürzen.
  • Flexibler auf Kundenwünsche reagieren.
  • Serienproduktion früher starten.
Ergebnisse
  • Nachvollziehbare Änderungshistorie zu jeder Zeit.
  • Know-how ist besser geschützt.
  • Durchlaufzeit der Werkzeuge um 2 Monate verkürzt.
  • Drahterodieren wird von CAM-Lösung zuverlässig unterstützt.
Referenz: Langmatz GmbH

Fibre Future

Themenfelder: digitale Fertigungslösung (CAM) , Konstruktion (3D-CAD)
 
Langmatz GmbH
Am Gschwend 10
82467 Garmisch-Partenkirchen
Deutschland

Das Unternehmen Langmatz GmbH
Langmatz ist ein dynamisches und innovatives Unternehmen der Kunststoff- und Metallverarbeitung.

  • Design, Entwicklung
  • Produktion
  • Vermarktung


Zum Anwenderbericht

Die Herausforderung
  • Schnell und unkompliziert Änderungen vornehmen
  • Komplexität in der Software-Landschaft reduzieren
  • Anpassungskosten gering halten
  • Realisierung kundenspezifischer Systemlösungen
  • Absicherung und Optimierung des Entwurfs durch FEM Analysen
  • Entwicklungs- und Fertigungsprozesskette weiter ausbauen
Ergebnisse
  • Absicherung und Optimierung durch FEM-Analysen.
  • Mehr Information über Spannungsverläufe.
  • Mehr Anhaltspunkte für Materialeinsparungen.
  • Vollintegrierte CAD/CAM Prozesskette mit CAMWorks für Werkzeug- und Formenbau.
  • Bestmögliche Unterstützung der Fertigungsverfahren wie Fräsen, Drehen, Blechbiegen.