Services

Genau nach Maß.

Services Genau nach Maß.

Services

Genau nach Maß.

Vier gute Gründe für SolidLine

Es gibt (mindestens) vier gute Gründe, die für eine Zusammenarbeit mit SolidLine als Servicepartner sprechen. Jeder für sich ist entscheidend, aber erst im perfekten Zusammenwirken entfalten sie ihr ganzes Vorteils-Potenzial für Sie. Wobei immer gilt, dass Kommunikation, Vertrauen und Verstehen die Basis einer erfolgreichen Zusammenarbeit sind. Alles beruht auf der gemeinsamen Sprache zwischen uns und Ihnen, unseren Kunden, auf dem Verständnis für Ihre Anforderungen, auf gutem Zuhören. Was ist Ihr Anliegen, was planen Sie? Wie sind die aktuellen Rahmenbedingungen? Welche Ideen haben Sie? Welche Ziele? – Das alles besprechen wir gemeinsam mit Ihnen, um daraus einen bedarfsgerechten Projektansatz abzuleiten. Mit genau den Vorteilen und Nutzen für Sie und Ihr Unternehmen, die Ihnen den Weg zur besten Lösung weisen.

 

1.

Der richtige Projektansatz: von Klein bis Groß

Die nahtlose Integration sämtlicher Informationen, die im Verlauf des gesamten Lebenszyklus eines Produktes anfallen, steht für uns immer im Vordergrund. Der Gedanke des Product Lifecycle Management (PLM) ist für uns eine entscheidende Leitlinie. Die andere ist, dass die Umsetzung von PLM-Services so nah wie möglich an Ihren spezifischen Anforderungen einerseits, an der Komplexität der Aufgabe andererseits ausgerichtet ist. Natürlich immer unter der Maßgabe, dass die Realisierung pragmatisch und mit vertretbarem Aufwand erfolgen kann.

Die Komplexität vieler Themenstellungen ist hoch, aber oft kein Neuland: Aufgaben wiederholen sich von Kunde zu Kunde, von Situation zu Situation und können in der Regel mit überschaubaren Aufwand und Kosten realisiert werden. Genau dies sind die Themen und Inhalte unserer Serviceleistungen.

Dennoch stellen die Einführung von PLM-Lösungen oder die Migration eines bestehenden Systems in eine neue PLM-Lösung immer eine gewisse Herausforderung im Unternehmen dar. Denn jedes PLM-System beeinflusst die Prozesse und Abläufe im Unternehmen, zumal sie oft abteilungs- und standortübergreifend betrieben werden. Die daraus resultierende Komplexität bei einer Systemeinführung erfordert eine hohe Expertise, damit der geplante Projekterfolg und der erforderliche Beitrag des PLM-Systems am Unternehmenserfolg erreicht wird. Für eine schnelle, unkomplizierte und professionelle Einführung von PLM-Lösungen bieten wir unsere Servicepakete an – konfektionierte Serviceleistungen, die sich in der täglichen Praxis bei unseren Kunden bewährt haben.

Je größer, desto individueller.

Komplexe PLM-Einführungen erfordern eine erweiterte, individuellere Projektbetrachtung und -realisierung, da Anforderungen, Themen- und Aufgabenstellungen vertieft betrachtet werden müssen. Kriterien wie eine hohe Anzahl von Anwendern, eine komplexe Methoden- und Prozessauslegung, einhergehend mit einem hohen Automatisierungsgrad, die fachbereichs- und standortübergreifende Zusammenarbeit, die Einbeziehung und Kopplung von diversen IT- und Fremdsystemen mit dem Anschluss mehrerer unabhängiger Autoren-Systeme und der Migration größerer Bestandsdaten kennzeichnen die Einführung eines größeren PLM-Lösungsprojekts.

Gerade bei diesen größeren Projektvorhaben greift unser Serviceansatz „Planen – Realisieren – Betreiben“: konsequente Projektstrukturierung von Anfang an. Für Erfolg mit Struktur.

 

2.

Unsere Servicemitarbeiter: der „menschliche Faktor“ zählt!

Unsere Servicemitarbeiter verfügen über langjährige Erfahrung und realisieren unsere Dienstleistungen mit hoher fachlicher Expertise, mit Einsatz und Engagement. Und das schnell und unkompliziert, entweder direkt bei Ihnen vor Ort oder unter Nutzung von Remote-Verbindungen. Immer pragmatisch, lösungsorientiert und bedarfsgerecht, immer im engen Schulterschluss mit unseren Kunden. Denn neben dem Einsatz praxisbewährter Softwarelösungen ist die professionelle Projektumsetzung durch erfahrene Consultants das entscheidende Kriterium für den Erfolg jedes PLM-Projekts. Die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter genießt bei SolidLine höchste Priorität. Für die kontinuierliche Fortbildung der Mitarbeiter in allen fachlichen Themen liegt der Schwerpunkt im Zusammenspiel mit den Softwareherstellern. Denn nur „an der Quelle“ lässt sich ein Höchstmaß an Expertise für unsere Consultants sicherstellen, die selbstverständlich kontinuierlich die jeweils aktuellen Hersteller-Zertifizierungen durchlaufen müssen. Neben höchstem Fachwissen haben die „Soft-Skills“ eine gleichbedeutende Wertigkeit in unserem Unternehmen. Hier arbeiten wir eng mit der Bechtle Akademie zusammen, an der unsere Mitarbeiter in vielen fachübergreifenden Themenstellungen weitergebildet werden. Denn das fachliche ist die eine Seite; dass Erfolg und Kooperation auch eine gute menschliche „Chemie“ brauchen, ist die andere.

 

3.

Planung und Transparenz: Unser Projektmanagement.

Wir richten unser Projektmanagement einerseits an der Aufgabenstellung, andererseits an Umfang und Komplexität eines Projekts aus. Wobei wir Projektmanagement nie als Selbstzweck verstehen, sondern als wichtige und notwendige Begleitung und Unterstützung für eine professionelle Projektumsetzung, die in allen Phasen und nach allen Seiten hin bestens abgesichert ist. Und somit Überraschungen ausschließt.

Neben einer zielgerichteten Definition von Ergebnis und Lieferung und der daraus abgeleiteten Arbeitspakete und Aufgaben sind die Planungen für Phasen, Meilensteine, Zeit- und Kostenpläne ebenso wie eine kontinuierliche Risikobetrachtung wichtige Instrumente beim Aufsetzen eines Projekts. Damit ermöglichen wir eine strukturierte Vorgehensweise, jederzeit höchste Transparenz und die notwendige Sicherheit für die eigentliche Projektumsetzung. Während dieser verfolgen wir vom ersten Schritt bis zum Abschluss genau den Projektfortschritt, damit eventuelle Abweichungen von den Sollplänen sofort erkannt werden und eine zielgerichtete Projektsteuerung unmittelbar wirken kann. Und Ihr PLM-Projekt vom Start bis zur erfolgreichen Abnahme immer auf Kurs bleibt.

Bechtle Fair Project

Bei der Methodik unseres Projektmanagements setzen wir auf Prince2, einen in der Praxis vielfach bewährten und deswegen weltweit verbreiteten Standard. Innerhalb des Bechtle-Konzerns ist Prince2 die bevorzugte Methodik des Projektmanagements und mit der eigenen Adaption „Bechtle Fair Project“ konzernweit implementiert. Bechtle Fair Project stellt eine Portalanwendung für das Dokumentenmanagement, eine Bibliothek mit allen notwendigen Projektdokumenten und eine Workflow- und Prozessumgebung für die einfache Projektsteuerung zur Verfügung. Alles mit externen Zugriff für Kunden und Projektpartner, alles für eine reibungslose, konstruktive Zusammenarbeit. Oder, anders gesagt: für aktiv gelebtes Projektmanagement.

 

4.

Software von SOLIDWORKS: Immer eine Idee besser.

Das Fundament für die erfolgreiche Systemintegration ist die Qualität und Praxisnähe der Software. Deswegen setzt SolidLine bei seinen PLM-Lösungen auf die Produkte von SOLIDWORKS, die in den Bereichen Konstruktion, Simulation und Produktdatenmanagement auch höchste Anforderungen souverän meistern. Das SOLIDWORKS Softwareportfolio bildet alle Prozesse entlang des Produktlebenszyklus‘ ab, es ist immer auf dem neuesten Stand, zukunftsweisend und mit einem Funktionsumfang versehen, der keine Aufgabe ungelöst lässt.

Referenz Testimonial SebaKMT
„Durch SOLIDWORKS PDM sind wir nun deutlich schneller geworden.“
Olaf Müller, Team Manager Konstruktion, SebaKMT

Bitte kontaktieren Sie uns für mehr Informationen oder ein individuelles Angebot.

Hotline 0800-76 54 396

0800 76 54 396

Rufen Sie unsere
kostenlose Info-Hotline an.
SOLIDWORKS Ansprechpartner

Ansprechpartner

Finden Sie jetzt Ihren
Ansprechpartner in der Nähe.
Nachricht senden

Nachricht senden

Ihr direkter Kontakt
zu SolidLine.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen