3DEXPERIENCE SOLIDWORKS Angebote

Fragen & Antworten rund um 3DEXPERIENCE SOLIDWORKS

28.07.2020, Experten-Meinung

Im Juli 2020 veröffentlichte Dassault Systèmes die 3DEXPERIENCE SOLIDWORKS, eine Variante der 3D-CAD-Software SOLIDWORKS, die mit der 3DEXPERIENCE Plattform verbunden ist. Diese neue Version stellt eine Veränderung in der Bereitstellung und Bedienung der SOLIDWORKS CAD-Software dar. Ein neues Angebot wie dieses führt oft zu einer Menge Fragen, die wir Ihnen gerne beantworten möchten.

 

Was genau ist eigentlich die 3DEXPERIENCE Plattform und 3DEXPERIENCE WORKS?

Mit der 3DEXPERIENCE Plattform bringen Sie Ihr gesamtes Unternehmen zusammen – von der Entwicklung über die Fertigung bis hin zu Service und Marketing – in einer interaktiven Umgebung für die Zusammenarbeit in der Cloud. Sie gibt jeder Abteilung in Ihrem Unternehmen Softwarelösungen in die Hand, die Ihnen in helfen, hochwertige Kundenerlebnisse zu erzeugen.

Wir haben bereits viele Beiträge und Webinare auf unserem Blog zur Plattform veröffentlicht. Schauen Sie sich gerne hier eine kurze Einführung in die Plattform an.

 

 

3DEXPERIENCE WORKS ist ein Portfolio von Lösungen, die die Benutzerfreundlichkeit von SOLIDWORKS mit der Leistungsfähigkeit und Breite der 3DEXPERIENCE Plattform kombinieren. Mit diesen Lösungen haben Ihre Teams Zugriff auf leistungsstarke Funktionen für Design (SOLIDWORKS Cloud Apps), Simulation (SIMULIAworks), Fertigung (DELMIAworks) und Produktdaten- und Lebenszyklusmanagement (ENOVIAworks). 3DEXPERIENCE WORKS ergänzt das bisherige Lösungsportfolio vom SOLIDWORKS Desktop, mit Lösungen aus der 3DEXPERIENCE Plattform.

 

 

Was ist 3DEXPERIENCE SOLIDWORKS?

3DEXPERIENCE SOLIDWORKS verbindet SOLIDWORKS Desktop mit der Cloud und der cloudbasierten 3DEXPERIENCE Plattform. Im Vergleich zu SOLIDWORKS Desktop, ist 3DEXPERIENCE SOLIDWORKS direkt mit der Plattform verbunden und wird über die Plattform installiert und lizenziert.

Zudem sind auch viele 3DEXPERIENCE Funktionalitäten enthalten, wie die integrierte Verwaltung aller Unternehmensdaten, Konstruktionsanwendungen, Simulation und Validierung – alles cloudbasiert in einer einzigen Umgebung.

 

3DEXPERIENCE Kompass 2020

 

 

Was bedeutet “Cloud-Deployed”?

3DEXPERIENCE SOLIDWORKS wird von Ihrem Browser aus gestartet. Bei der ersten Benutzung wird SOLIDWORKS jedoch automatisch auf Ihrem Computer installiert. Wenn ein Service Pack oder ein Update veröffentlicht wird, wird es beim nächsten Start von SOLIDWORKS automatisch angewendet, und alle Benutzer befinden sich automatisch auf der neuesten Version.

Die Software wird als über die Cloud verteilt und installiert („cloud-deployed“). Dies vereinfacht die Verwaltung der Umgebungen von CAD-Anwendern erheblich. Es ist nun ganz einfach für Unternehmen, alle Anwender auf die gleiche Version zu bringen sowie Funktionen und Service Packs zu aktualisieren.

 

 

Was ist mit “Cloud-Connected” gemeint?

Alle von SOLIDWORKS gespeicherten Daten werden in Ihrem persönlichen, speziell gesicherten Laufwerk in der Cloud gespeichert. Somit machen Sie direkt Gebrauch von den integrierten Datenverwaltungsprozessen, inklusive automatisierten Workflows und Backups. Alle Daten sind miteinander verbunden und Sie können gemeinsam mit Mitarbeitern, Lieferanten oder Partnern an den Dateien arbeiten („cloud-connected“).

Alle Dateien können selbstverständlich auch auf ein lokales Laufwerk exportiert werden, aber der primäre Datenspeicher befindet sich in der Cloud. Für die Nutzung von 3DEXPERIENCE SOLIDWORKS ist eine Internetverbindung erforderlich.

 

 

Kann ich SOLIDWORKS von meinem iPhone/iPad/Smartphone/ChromeBook aus ausführen?

Nein, die SOLIDWORKS Anwendung ist auf Ihrem Computer installiert. Das bedeutet, dass Sie weiterhin einen Computer benötigen, der mit SOLIDWORKS kompatibel ist (unterstützte Grafikkarte, vernünftiger RAM-Speicher usw.), um die Software ausführen zu können. Die cloudbasierten Konstruktionsanwendungen xDesign und xShape hingegen laufen auf jedem Endgerät. Wenn Ihr primärer Design-Workflow in SOLIDWORKS stattfinden, benötigen Sie einen geeigneten Computer.

 

 

Ist es dann nicht das Gleiche wie ein normales SOLIDWORKS?

Nicht ganz. Der Großteil der Kernfunktionalität der CAD-Konstruktion entspricht der von Desktop SOLIDWORKS. Es gibt geringfügige Änderungen in der Art und Weise, wie Konfigurationen und Teile innerhalb von Baugruppen gehandhabt werden. Dies ist nötig, damit die Datenstruktur an die Funktionsweise des 3DEXPERIENCE Datenmanagementsystems angepasst wird.

Die 3DEXPERIENCE Plattform bietet nämlich ziemlich aufregende neue CAD- und Datenverwaltungstechnologien. Mit dem Standard Angebot erhalten Sie zunächst einmal Zugang zu allen grundlegenden Funktionen der 3DEXPERIENCE Plattform, also Dashboards, integrierte Zusammenarbeit und PDM. Zudem enthalten die Angebote Professional und Premium auch 3DEXPERIENCE Apps für Fotorendering, Industriedesign, Simulation und Analyse.

Aktuell werden allerdings einige der Zusatzfunktionen, die Sie möglicherweise von Desktop SOLIDWORKS gewohnt sind, noch nicht unterstützt. Das sind Dinge wie zum Beispiel SimXpress, FloXpress, Toolbox, API-Funktionen oder ergänzende Software-Tools wie Inspection, Electrical, Composer oder auch Partnerprodukte. Diese werden aber in zukünftigen Updates integriert werden.

 

3DEXPERIENCE SOLIDWORKS Screenshot

 

 

Wie kann ich die 3DEXPERIENCE SOLIDWORKS Angebote kaufen? Wie sieht die Lizenzierung aus?

Die 3DEXPERIENCE SOLIDWORKS Software ist in drei Versionen erhältlich: Standard, Professional und Premium. Sie spiegeln die Funktionalität der Desktop SOLIDWORKS Lösungen wider.

Die Angebote können als jährlicher (oder vierteljährlicher) Mietvertrag erworben werden, was den Zugang zu den 3DEXPERIENCE SOLIDWORKS Lösungen für die Dauer der Laufzeit ermöglicht.

Zudem gibt es auch das Ihnen bereits bekannte „Kaufmodell“, also Lizenzkauf plus jährliche Wartung. Sie zahlen beim Kauf eine höhere “Lizenzgebühr” und in den Folgejahren eine niedrigere Abonnementgebühr.

Da es sich bei 3DEXPERIENCE SOLIDWORKS jedoch um ein mit der Cloud verbundenes Tool handelt, müssen Sie in jedem Fall über ein aktives Abonnement verfügen, um die Software nutzen zu können.

3DEXPERIENCE SOLIDWORKS ist nur als personenbezogene Lizenz erhältlich. Der Zugriff auf die Software wird an die E-Mail-Adresse jedes Benutzers gekoppelt. Eine Netzwerklizenzierung ist nicht vorgesehen.

 

 

Ich verwende aktuell Desktop SOLIDWORKS. Lohnt sich der Wechsel?

Es gibt Migrationsmöglichkeiten für bestehende SOLIDWORKS Desktop Nutzer, um zu 3DEXPERIENCE SOLIDWORKS zu wechseln, aber für die Mehrheit der heutigen Benutzer ist dies wahrscheinlich kein realistischer Vorschlag.
Wenn Sie daran interessiert sind, die Vorteile der Zusammenarbeit und der Datenverwaltung in der Cloud zu nutzen, bietet die Rolle des „Collaborative Designers für SOLIDWORKS“ Ihnen alle grundlegenden PDM-Funktionalitäten der 3DEXPERIENCE Plattform. Es ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Daten zu speichern und zu verwalten, um so in die Plattform einzusteigen.

 

 

Ich verwende aktuell bereits Desktop-PDM. Sollte ich trotzdem wechseln?

Auch hier gilt: wahrscheinlich nicht. Wenn Sie bereits PDM im Einsatz haben und bei Ihnen aktuell alle Anforderungen erfüllt werden, hat ein Wechsel wahrscheinlich keine wesentlichen Vorteile.

Aber vielleicht sind Sie dezentral organisiert. Oder Ihre Konstruktionsteams sind national oder international verstreut. Sie kämpfen mit den PDM-Anforderungen für die Verbindung zu einem zentralen Server. Dann sind die 3DEXPERIENCE Datenmanagement-Tools auf jeden Fall eine Option, die Sie in Betracht ziehen sollten. Bitte sprechen Sie uns an, damit wir gemeinsam Ihre spezifische Situation besprechen können.

 

 

Welche Rolle spielt der Collaborative Designer für SOLIDWORKS?

Wenn Sie diese Rolle zu Ihrer bestehenden (oder neu erworbenen) Desktop-Lizenz von SOLIDWORKS hinzufügen, erhalten Sie das Beste aus beiden Welten!
Sie erhalten Zugriff auf alle in die 3DEXPERIENCE Plattform integrierten Cloud-Datenverwaltungsfunktionen, können SOLIDWORKS aber dennoch unabhängig von der Cloud ausführen. Das bedeutet, dass Sie SOLIDWORKS ohne Internetverbindung ausführen, Dateien lokal speichern (falls erforderlich), Netzwerklizenzen nutzen und Add-in-Softwareprodukte verwenden können. Ihre Daten nutzen Sie hingegen gemeinsam in der Cloud und so können Sie Ihr Produkt während des Konstruktions- und Freigabeprozesses über die Cloud besser steuern.

 

 

Was genau sind die 3DEXPERIENCE SOLIDWORKS Angebote?

Damit sind die aktuellen Angebote gemeint, bei denen verschiedene Rollen zu einem Paket zusammengefügt wurden. Wir sind überzeugt, dass die Zukunft von Unternehmen in der Zusammenarbeit liegt. Dieser Gedanke prägt auch die 3DEXPERIENCE SOLIDWORKS Angebote: Eine intuitive und voll ausgestattete 3D-Konstruktionslösung kombiniert mit Zusammenarbeit und Datenmanagement in der Cloud. Alles auf einer einzigen Plattform.

Mehr Informationen zu den Angebote gibt es hier: 3DEXPERIENCE SOLIDWORKS Angebote.

 

3DEXPERIENCE SOLIDWORKS Angebote

 

 

Wenn Sie weitere Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an. Wir helfen Ihnen, die passende Lösung für Ihr Unternehmen zu finden. Zukünftige Fragen und Entwicklungen rund um die 3DEXPERIENCE Plattform werden wir weiterhin auf unserem Blog veröffentlichen. Schauen Sie also ruhig vorbei und informieren Sie sich über aktuelle Themen.

Über den Autor

Joachim Bockwoldt

Joachim Bockwoldt

Joachim ist seit 2006 bei der SolidLine tätig. Er arbeitet zunächst 5 Jahre als Consultant. Seit 2011 unterstützt und berät er als Anwendungsberater Kunden und Interessenten bei allen Fragen um SOLIDWORKS und die 3DEXPERIENCE Plattform.

Joachim ist seit 2006 bei der SolidLine tätig. Er arbeitet zunächst 5 Jahre als Consultant. Seit 2011 unterstützt und berät er als Anwendungsberater Kunden und Interessenten bei allen Fragen um SOLIDWORKS und die 3DEXPERIENCE Plattform.

Wir benutzen Cookies, um für Sie eine möglichst komfortable Nutzung unserer Webseite zu gewährleisten. Wenn Sie fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies von unserer Website zu empfangen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen