SOLIDWORKS Die richtige Auswahl Blog

SOLIDWORKS: Die richtige (Aus-)Wahl

01.04.2019, Tipps und Tricks

Beim Arbeiten mit SOLIDWORKS muss der Anwender regelmäßig Geometrieelemente, Körper, Flächen, Komponenten, Bemaßungen, Anmerkungen oder ähnliches auswählen. Das System stellt dem Anwender dabei zahlreiche nützliche Funktionen zur Verfügung, die ihm helfen sollen, die benötigten Auswahlsätze speditiv zu erstellen.

 

SOLIDWORKS: Die richtige Wahl Symptom

 

Alle Flächen eines Körpers auswählen: So geht‘s!

  1. Eine beliebige Fläche in einem Bauteil auswählen.
  2. Über das Kontext-Menu der rechten Maustaste die Auswahl invertieren.
  3. Strg-Taste drücken und zuerst ausgewählte Fläche nochmals dazu wählen.

SOLIDWORKS_Die_richtige_Wahl_Koerper

 

Verknüpfte Komponenten auswählen.

Um herauszufinden, welche Komponenten in einer Baugruppe miteinander verknüpft sind, gibt es in SOLIDWORKS den Befehl „Verknüpfungen anzeigen“. Dieser Befehl steht dem Anwender in der Kontext-Symbolleiste zur Verfügung, sobald er eine Komponente einer Baugruppe mit der Maus selektiert hat. Alle miteinander verknüpften Komponenten einer Baugruppe werden sodann deutlich visualisiert.

SOLIDWORKS_Die_richtige_Wahl_Komponenten

 

Um Komponenten, die miteinander verknüpft sind, nun auswählen und bearbeiten zu können, hält SOLIDWORKS für den Anwender ein weiteres Werkzeug bereit. Das Auswählen ist so im Handumdrehen gemacht.

  1. Über die Menüleiste oder das S-Tasten-Menü den Befehl „Verknüpft mit auswählen…“ starten.
  2. Komponente mit der Maus selektieren Die verknüpften Komponenten werden von SOLIDWORKS ausgewählt sowie hervorgehoben und können bearbeitet werden. Um verknüpfte Komponenten anzuzeigen ist es auch möglich, zuerst spezielle Teile zu selektieren und danach den Befehl zu starten.

SOLIDWORKS_Die_richtige_Wahl_Komponenten_2

 

Erweitertes Auswählen.

Werfen Sie doch einmal einen genaueren Blick auf die Möglichkeiten der Befehle des Auswahl-Menüs in der Menüleiste (oder dem S-Tasten-Menu), es lohnt sich! Darüber lassen sich in der Baugruppe Komponenten über ein dynamisch ziehbares Volumen auswählen (siehe Bild unten). Verdeckte Teile können, ebenso wie Toolbox Teile, auf Knopfdruck selektiert werden, um beispielsweise ausgeblendet oder unterdrückt zu werden (Stichwort vereinfachte Darstellungen).

SOLIDWORKS_Die_richtige_Wahl_erweitertes_Auswählen

Ein weiteres mächtiges aber sehr flexibles Auswahl-Hilfsmittel verbirgt sich unter „Erweitert Auswählen…“. Damit lassen sich verschiedenste Auswahlkriterien flexibel kombinieren. Speichern Sie zum Beispiel selbst definierte Suchmuster als Favoriten ab, um sie bei Bedarf jederzeit greifbar zu haben.

Einige Suchkriterien unter „Erweitert Auswählen“

  • Masse, Volumen
  • Konfigurations- oder Dateinamen, bzw. Teile davon
  • Innenliegende Teile, Blechteile
  • In-Kontext-Beziehungen

 

SOLIDWORKS_Die_richtige_Wahl_erweitertes_Auswählen_2

 

 

Über den Autor

Uwe Nelling

Uwe Nelling

Nachdem Uwe umfangreiche Erfahrungen in der Konstruktion mit unterschiedlichster CAD Software gesammelt hatte, fand er mit SOLIDWORKS das innovativste Tool im Bereich CAD. Seine Begeisterung für die Software machte er bei der SolidLine zum Beruf.

Nachdem Uwe umfangreiche Erfahrungen in der Konstruktion mit unterschiedlichster CAD Software gesammelt hatte, fand er mit SOLIDWORKS das innovativste Tool im Bereich CAD. Seine Begeisterung für die Software machte er bei der SolidLine zum Beruf.

Wir benutzen Cookies, um für Sie eine möglichst komfortable Nutzung unserer Webseite zu gewährleisten. Wenn Sie fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies von unserer Website zu empfangen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen