SolidLine Webinar SOLIDWORKS PDM Manage

[Webinar] Einführung von SOLIDWORKS PDM nach VDI 2219

15.10.2019, Experten-Meinung

Wer konstruiert, produziert Daten. Und wer Daten produziert, sollte immer wissen, wie und wo diese hinterlegt sind.

Mit SOLIDWORKS PDM verwantel Sie Ihre CAD-Daten immer aktuell, nachvollziehbar und sicher.

SOLIDWORKS PDM hilft Ihnen, den gesamten Produktentwicklungsprozess zu verwalten. Integrierte und mitdenkende Workflows automatisieren nicht nur Konstruktionsprozesse, sondern auch Prüf- und Genehmigungsverfahren bis zur Freigabe der endgültigen Konstruktion.

 

Einen ersten Überblick zum Thema PDM gibt unser Einführungsvideo: SOLIDWORKS PDM – Produktdatenmanagement im Überblick (Youtube) ›.

 

 

Was ist die VDI Richtlinie 2219?

Die Richtlinie 2219 zeigt ein strukturiertes Vorgehen bei der Ersteinführung oder dem Wechsel von Produktdatenmanagement-Systemen (PDM-Systemen) auf und bietet einen Überblick über den gegenwärtigen Stand der technischen Grundlagen von PDM-Systemen.

Das Richtlinienwerk wird vom VDI e.V. herausgegeben. Er unterstützt damit alle die, die in ihrer täglichen Arbeit vor technische Herausforderungen gestellt werden. Die Richtlinien sind praxisorientierte, technische Regelwerke, die Qualitätsstandards in vielen Gewerken und Industriebereichen setzen. Sie werden von Experten erstellt und bilden stets den aktuellen Stand der Technik ab.

 

Auf der Webseite des VDI e.V. › finden Sie viele Informationen zu allen Richlinien sowie Einführungsvideos. Hier können Sie den Inhalt der Richtlinie VDI2219 als PDF › herunterladen.

 

 

Das erwartet Sie in unserem Webinar:

Das Webinar richtet sich an Kunden und Interessenten, die vor der Einführung einer Datenbank in Ihrer Entwicklung stehen. Wir informieren Sie über die verschiedenen Systeme und Dienstleistungen der SolidLine.

  • Implementierung und Integration von SOLIDWORKS PDM Professional basierend auf den Vorgaben der VDI-Richtlinie
  • VDI 2219 Informationsverarbeitung in der Produktentwicklung
  • Einführung und Wirtschaftlichkeit von EDM-/PDM-Systemen

 

 

[Webinar] Einführung von SOLIDWORKS PDM nach VDI 2219.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Weitere Informationen:

SOLIDWORKS PDM bietet Ihnen eine einfache Möglichkeit, detaillierte CAD-Modelle zu entwickeln und zu verwalten, ohne sich Gedanken über Informations- oder Datenverluste machen zu müssen. Sie können diese und begleitende Dokumente – von projektbezogenen E-Mails, Einkaufsinformationen bis hin zu Bildern – in einem indizierten zentralen PDM Tresor speichern, Versionen verfolgen und Workflows automatisieren.

 

Lesen Sie mehr zu SOLIDWORKS PDM

 

Wir bieten Ihnen regelmäßig Live-Webinare › zu verschiedenen Themen rund um SOLIDWORKS. Schauen Sie rein und melden Sie sich an.

 

Über den Autor

SolidLine GmbH

SolidLine GmbH

Mit über 9.000 Kunden ist die SolidLine Ihr Garant für optimale Software-Lösungen im SOLIDWORKS Umfeld. Wir beraten, schulen und unterstützen Sie entlang der gesamten Prozesskette, damit Sie mit Ihren Produkten erfolgreicher sein können.

Mit über 9.000 Kunden ist die SolidLine Ihr Garant für optimale Software-Lösungen im SOLIDWORKS Umfeld. Wir beraten, schulen und unterstützen Sie entlang der gesamten Prozesskette, damit Sie mit Ihren Produkten erfolgreicher sein können.