Mixed Reality zur Mitarbeiter- und Prozessunterstützung-thumb

[Video] Mixed Reality zur Mitarbeiter- und Prozessunterstützung. Arbeitsabläufe und Expertenunterstützung aus der Ferne.

28.09.2021, Technische Kommunikation

Ziele:

Erfahren Sie, welche neuen Möglichkeiten der Einsatz von Mixed Reality und räumlicher Erkennung bietet, um existierende Prozesse abzusichern und Mitarbeiter durch Experten aus der Ferne zu schulen und zu unterstützen. Hierdurch können Reisen von Experten vermieden werden und der Mitarbeiter oder Kunde hat sofort kompetente Unterstützung zu seiner Aufgabe.

Inhalte:

  • Arbeitsanweisungen mit Mixed Reality gestalten
  • Maschinendaten integrieren
  • Expertenwissen verfügbar machen, zu jederzeit, an jedem Ort
  • Unterstützung mit Mixed Reality Brillen
  • Unterstützung mit mobilen Geräten
  • Gemeinsame Projektbesprechungen mit Mixed Reality

Zielgruppen:

Unternehmen, die ihrem Serviceangebot und Schulungsangebot eine neue Sicht geben möchten und Mitarbeitern vor Ort jederzeit den Kontakt zu den eigenen Experten ohne lange Planungszeiten für Reisen ermöglichen wollen.

Über den Autor

Uwe Nelling

Uwe Nelling

Nachdem Uwe umfangreiche Erfahrungen in der Konstruktion mit unterschiedlichster CAD Software gesammelt hatte, fand er mit SOLIDWORKS das innovativste Tool im Bereich CAD. Seine Begeisterung für die Software machte er bei der SolidLine zum Beruf.

Nachdem Uwe umfangreiche Erfahrungen in der Konstruktion mit unterschiedlichster CAD Software gesammelt hatte, fand er mit SOLIDWORKS das innovativste Tool im Bereich CAD. Seine Begeisterung für die Software machte er bei der SolidLine zum Beruf.

Schlagworte

Mixed Reality