Validierung mit SOLIDWORKS Plastics Video

[Video] Validierung mit SOLIDWORKS Plastics & SOLIDWORKS Simulation

01.10.2021, Simulation

Ziele:

Ist Ihr Fertigungsprozess optimal oder kann die Leistungsfähigkeit Ihrer Gussform noch gesteigert werden? Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie SOLIDWORKS Plastics in Verbindung mit SOLIDWORKS Simulation bei der Produktentwicklung Ihrer Kunststoffbauteile unterstützt.

Inhalte:

  • Unterschiede zwischen SOLIDWORKS Plastics Standard, Professionell und Premium
  • Schnelle und einfache Vernetzungsmöglichkeiten
  • Auswahl des Materials aus einer großen Materialdatenbank
  • Wie die Prozessparameter Einfluss auf das Ergebnis nehmen
  • Randbedingungen wie Einspritzpositionen setzen
  • Bauteile in Simulation Professionell optimieren
  • Spannungen aus SOLIDWORKS Plastics nach SOLIDWORKS Simulation übertragen
  • Ergebnisdarstellung und -bewertung

Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier:
https://www.solidline.de/referenz/langmatz-gmbh/

Zielgruppen:

Entwickler von Einzelteilen aus Kunststoff sowie für Formendesigner und -bauer.

Über den Autor

Tobias Kamp

Tobias Kamp

Tobias Kamp ist als Anwendungsberater Simulation seit sechs Jahren bei der SolidLine und seit gut 20 Jahren im Bereich SOLIDWORKS tätig. Bei Fragen zu SOLIDWORKS Simulation, hilft er Kunden Ihre Herausforderungen mit dem passenden Produkt zu lösen.

Tobias Kamp ist als Anwendungsberater Simulation seit sechs Jahren bei der SolidLine und seit gut 20 Jahren im Bereich SOLIDWORKS tätig. Bei Fragen zu SOLIDWORKS Simulation, hilft er Kunden Ihre Herausforderungen mit dem passenden Produkt zu lösen.

Schlagworte