Holzverarbeitung und Möbelindustrie

Tradition innovativ gestalten

Holzverarbeitung und Möbelindustrie Tradition innovativ gestalten

Holzverarbeitung und Möbelindustrie

Tradition innovativ gestalten

PLM-Lösungen für Holzverarbeitung und Möbelindustrie

Mehrwerte, Trends und Lösungen

Kaum eine Branche ist in unserem täglichen Leben so präsent wie die holzverarbeitende Industrie: Schreiner- und Tischlerhandwerk, Möbelbau und -design, Bauschreinerei und Innenausbau, Messe- und Ladenbau, Küchenhersteller und Möbelindustrie – ihre Produkte umgeben uns zu jeder Zeit des Tages. Wurden Möbel bis vor einigen Jahrzehnten ausschließlich in aufwendiger Handarbeit hergestellt, hat sich mittlerweile eine Industrie entwickelt, die zusätzlich zu den Sonderanfertigungen der Handwerksbetriebe den Markt mit Massenprodukten versorgt.

In einem Punkt wird an alle unterschiedlichen Bereiche die gleiche Anforderung gestellt: Die Kunden erwarten perfekte Produkte, die sowohl technisch einwandfrei als auch optimal auf ihre Bedürfnisse und Wünsche zugeschnitten sind. So geht der Trend wieder weg vom reinen Massenprodukt hin zu individuellen, konfigurierbaren Lösungen und Sonderanfertigungen. Trotz dieser Anpassungen sollen die Produkte möglichst preisgünstig und vor allem schnell verfügbar sein.

Mit den Möglichkeiten aus unserem Lösungsportfolio helfen wir unseren Kunden bei der schnellen und effizienten Entwicklung von Produkten. Von der Planung über die Konstruktion, Simulation, Visualisierung und Kommunikation bis hin zur Fertigung mit neuesten Technologien: Unsere Experten helfen Ihnen in jedem Bereich weiter.

 

Herausforderung in der Holzverarbeitung und der Möbelindustrie.

Trends erfassen und Kundenwünsche umsetzen

Nichts ändert sich so schnell wie die Mode. Auch die holzverarbeitende Industrie ist Trends unterworfen, für die schnell passende Produkte entwickelt werden müssen, um am Markt zu bestehen. Kunden wünschen individuelle Lösungen, die ihren Anforderungen und Wünschen angepasst werden können, ohne dass Qualität und Funktionalität darunter leiden.

Material und Qualität optimieren

Die Rohstoffpreise steigen – um dennoch kostengünstig produzieren zu können, muss Material eingespart werden, ohne dabei die Qualität des Produkts zu senken. Fehler in der Produktion oder Montage werden schnell teuer, daher wird eine genaue Planung immer wichtiger.

Neue Kundenerlebnisse schaffen

Das beste Produkt ist wertlos, wenn der Kunde es nicht versteht. Um Zeit und Aufwand in der Produktentwicklung so gering wie möglich zu halten, müssen Kunden und Entscheider früh in den Entwicklungsprozess eingebunden werden.

Kosten- und Wettbewerbsdruck mindern

Die Kunden wollen das beste Produkt zum besten Preis. Damit steigt der Druck auf jedes Unternehmen, Kosten, Qualität und Innovationskraft zu optimieren, um sich deutlich vom Wettbewerb abzugrenzen.

Bitte kontaktieren Sie uns für mehr Informationen oder ein individuelles Angebot.

Hotline 0800-76 54 396

0800 76 54 396

Rufen Sie uns
kostenlos an.
SOLIDWORKS Ansprechpartner

Ansprechpartner

Finden Sie jetzt Ihren
Ansprechpartner in der Nähe.
Nachricht senden

Nachricht senden

Ihr direkter Kontakt
zu Solidline.