Abaqus

Die umfassende Simulationslösung

Abaqus Die umfassende Simulationslösung

Abaqus

Die umfassende Simulationslösung

Abaqus: Ausführung realistischer, gekoppelter und komplexer Berechnungen

In fast jeder Produktentwicklung werden Simulationen durchgeführt, um das reale Verhalten und die Performance des finalen Produkts zu testen und zu verbessern, ohne auf teure Prototypen oder aufwendige Experimente zurückgreifen zu müssen. Die Hauptdisziplinen sind die schnelle Ausführung komplexer Berechnungen, um den Produktentwicklungsprozess parallel und durch die Software verknüpft zu gestalten. Dies verkürzt Durchlaufzeiten in der Entwicklung, spart Kosten im Bereich der Prototypen, stellt die Produkt-Performance auf Basis der jeweiligen Kenngrößen sicher und bedeutet für Serienprodukte Materialersparnis in der Produktion.

Mit Abaqus Unified FEA bekommen Sie leistungsstarke Komplettlösungen für vielfältige und komplexe Simulationsaufgaben. Ob Routineaufgaben oder komplexe technische Probleme, komplizierte nichtlineare Probleme, umfangreiche lineare Dynamikanalysen, Fahrzeuglasten und andere Bereiche der Automobilindustrie, thermische Untersuchungen und akustisch-strukturelle Kopplungen können mit nur einer Modellierungsdatenstruktur und integrierter Solver-Technologie betrachtet werden, während die Anbindung an Ihr CAD-System gewährleistet bleibt.

 

Leistungsstarke, bewährte Komplettlösung
Skalierbarkeit der Analyseprodukte
Flexible Lösungen für alle Simulationsarten
Einfache Bedienung durch intuitive Benutzeroberfläche
Erhöhte Produktsicherheit
Kosten senken durch realistische Simulationen

 

Demo anfragen

 

 

Anwendungsbereiche.

Abaqus/CAE

Mit Abaqus/CAE können Sie schnell und effizient Abaqus-Analysen erstellen, bearbeiten, überwachen, diagnostizieren und visualisieren. Die intuitive Benutzeroberfläche alle Aufgaben in einer konsistenten, einfach zu bedienenden Umgebung, die für neue Benutzer leicht zu erlernen und für erfahrene Benutzer hochproduktiv ist. Dabei werden feature-basierte, parametrische Modellierung, interaktive und skriptgesteuerte Bedienung und GUI-Anpassung unterstützt und alle Abaqus Funktionalitäten für das Pre- und Postprozessing integriert. Mit Geometrievereinfachungen, umfangreichen Vernetzungstechniken, Jobmanagement und einer assoziativen Geometrieschnittstelle für CATIA V5, SOLIDWORKS, und Pro/ENGINEER wird die Produktentwicklung effizient unterstützt. Abaqus/CAE bietet auch umfassende Visualisierungsoptionen, die es dem Anwender ermöglichen, die Ergebnisse jeder Abaqus-Analyse zu interpretieren und zu kommunizieren.

Beratung anfragen

 

 

Abaqus/Standard

Die Technologie von Abaqus/Standard ist perfekt für statische und dynamische Low-Speed-Ereignisse geeignet, bei denen akkurate Belastungslösungen von größter Wichtigkeit sind, sowie für allgemeine lineare und nichtlineare Analysen.

Typische Beispiele sind:

  • Analyse von Elastomerlagern mit stark nichtlinearem Materialverhalten
  • Sperrdruck in Dichtverbindungen
  • Analyse der Stabilität von dünnwandigen Schalen (geometrisch nichtlineares Verformungsverhalten)
  • Delamination von Kompositwerkstoffen
  • Rissfortschritt in geschädigten Werkstoffen
  • Stationär rollende Reifen
  • Eigenwertanalysen zur ‚Untersuchung von Schwingungsmoden im Frequenzbereich
  • Akustik im Fahrzeuginnenraum in Abhängigkeit der Motordynamik

Dabei unterstützt Abaqus/Standard in der Abaqus/CAE-Modellierungsumgebung alle üblichen Vor- und Nachbearbeitungsaufgaben.

Die Ergebnisse von Abaqus/Standard können während der Ausführung jederzeit als Ausgangsbedingungen für die weitere Bearbeitung in Abaqus/Explicit verwendet werden. Und jede Analyse, die in Abaqus/Explicit begonnen wurde, kann in Abaqus/Standard fortgesetzt werden.

Durch die flexible Integration kann Abaqus/Standard auf jene Teile der Analyse angewendet werden, die gut für eine implizite Lösungstechnik geeignet sind, beispielsweise statische, langsam dynamische oder stationäre Transportanalysen.

Beratung anfragen

 

 

Abaqus/Explicit

Abaqus/Explicit ist ein Produkt für die Finite-Elemente-Analyse, das sich besonders gut für die Simulation kurzer transienter dynamischer Ereignisse eignet. Dabei ist die Fähigkeit, stark nichtlineares Verhalten wie z.B. Kontakt effektiv zu behandeln, sehr attraktiv für die Simulation vieler quasistatischer Ereignisse.

Typische Beispiele sind:

  • Hoch dynamische transiente Prozesse
  • Falltests von Unterhaltungselektronik
  • Aufpralltests von Kraftfahrzeugen
  • Ballistische Stöße
  • Simulation von Umformprozessen (Walzen von heißem Metall)
  • Langsames Zerbrechen von energieabsorbierenden Geräten
  • Abrupte Übergänge zwischen Haften und Gleiten

Abaqus/Explicit ist für Produktionsumgebungen konzipiert. Aus diesem Grund sind Benutzerfreundlichkeit, Zuverlässigkeit und Effizienz die wichtigsten Bestandteile seiner Architektur. Innerhalb der Abaqus/CAE-Modellierungsumgebung werden alle gängigen Pre- und Postprocessing-Anforderungen unterstützt.

Die Ergebnisse an jedem beliebigen Punkt einer Abaqus/Explicit-Analyse können als Startbedingungen für die Fortsetzung in Abaqus/Standard verwendet werden. Ebenso kann eine Analyse, die in Abaqus/Standard beginnt, in Abaqus/Explicit fortgesetzt werden. So kann Abaqus/Explicit auf die Teile der Analyse angewendet werden, in denen schnelle, nichtlineare, instationäre Reaktionen die Lösung dominieren.

Beratung anfragen

 

 

 

 

Weitere Vorteile beim Einsatz von Abaqus:

Das Lizenzmodell von Abaqus ermöglicht es ab der Entscheidung für Abaqus ebenfalls weitere Leistungsstarke Tools der SIMULIA Brand zu nutzen. Hierzu gehören:

  • fe-safe: Leistungsstarke Lebensdauer Berechnung, auch für nicht-metallische Materialien.
  • Tosca: Schnelle, zugängliche & leistungsstarke Topologie-Optimierung auf Basis von FEA/FEA und CFD.
  • Isight: Durch Isight haben Sie Möglichkeit Prozesse im Entwicklungsprozess auch mit anderen Produkten des Prozesses effektiv zu verknüpfen. So bekommen Sie die Möglichkeit Prozesse zu automatisieren, beispielsweise um ein DOE mit großem Umfang und vielen Parametern zu erzeugen.

 

 

Abaqus Assoziative CAD-Schnittstellen

 

Mit den assoziativen CAD-Schnittstellen verbinden Sie Abaqus mit Ihrem CAD-System für einen schnellen, unkomplizierten Austausch der Geometrie zwischen Konstruktion und Simulation. Übernehmen Sie einzelne Teile oder komplette Baugruppen mit einem einzigen Mausklick vom CAD in Abaqus, ohne dass bei konstruktiven Änderungen die Simulations-Randbedingungen neu zugewiesen werden müssen. Die Verbindung zwischen den Anwendungen wird durch ein Plug-in für das CAD-System bereitgestellt und über das CAD Connection Toolset in Abaqus/CAE hergestellt. Es sind Schnittstellen verfügbar zu SOLIDWORKS, 3DEXPERIENCE CATIA, CATIA V5, NX und ProEngineer.

 

 

Solidline Services.

Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Produktentwicklung und Fertigung zu optimieren. Profitieren Sie von unserem Know-how und innovativen PLM-Lösungen.

Beratung

Solidline verfügt über ein erfahrenes Team an PLM-Experten, die Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Ziele zu erreichen – zum Beispiel durch Prozessoptimierungen, Systemintegrationen und Automatisierungen.

Aus- und Weiterbildung

Unsere Schulungen bringen Anfänger- und Fortgeschrittene immer den entscheidenden Schritt weiter. Erfahrene Trainer stellen den Lernerfolg sicher – in unseren hochmodernen Schulungszentren, online oder bei Ihnen vor Ort.

Service und Support

Erstklassiger Service und Support, auf den Sie sich verlassen können. Wir sind für Sie da: online per Web-Session, über Telefon-Support oder bei Ihnen vor Ort. Wir stellen sicher, dass Sie zu jederzeit optimal arbeiten können und alles nach Plan läuft.

 

 

Jetzt mehr erfahren – sprechen Sie uns an:

Senden Sie uns eine kurze Nachricht. Wir beraten Sie gern. Bitte beschreiben Sie kurz, welche Ziele und Anforderungen Sie haben oder für welche Lösungen Sie sich interessieren:
 

Über 9.000 Kunden vertrauen bereits auf uns

 

Mawa Design Daniel Frey

 

„Der Kundensupport von Solidline ist wirklich 1a. Erreichbarkeit top, Problemlösung schnell, Beratung exzellent.“

Daniel Frey, Leiter Entwicklung, mawa design

 

 

Bitte kontaktieren Sie uns für mehr Informationen oder ein individuelles Angebot.

Hotline 0800-76 54 396

0800 7654396

Vertrieb & allgemeine Anfragen
Hotline 0800-76 54 396

06123 995099

Technische Fragen & Support
Nachricht senden

Nachricht senden

Ihr direkter Kontakt
zu Solidline.