Referenzen

Der Erfolg unserer Kunden treibt uns an.

Referenzen Der Erfolg unserer Kunden treibt uns an.

Referenzen

Der Erfolg unserer Kunden treibt uns an.

Wissenswerkstatt Schweinfurt

Technik erleben und begreifen.

Logo Wissenswerkstatt Schweinfurt
Wissenswerkstatt Schweinfurt e. V.
Martin-Luther-Platz 20
97421 Schweinfurt
Themenfelder: Konstruktion (3D-CAD)

 

Kinder und Jugendliche lernen den Umgang mit SOLIDWORKS in der wissenswerkstatt Schweinfurt

Unter dem Motto „Technik erleben“ bietet die wissenswerkstatt Schweinfurt (kurz: wiwe) Kindern und Jugendlichen im Alter von 8 bis 18 Jahren die Möglichkeit, Technik anhand spannender Projekte zu verstehen. Seit Gründung des gemeinnützigen Vereins im Jahr 2013 durften bereits über 45.000 Mädchen und Jungen das kostenlose Angebot nutzen. Bei der neuen Kursreihe „Genial Digital“ unterstützt die SolidLine GmbH die wissenswerkstatt Schweinfurt mit ihrer 3D-CAD-Lösung SOLIDWORKS.

Die Anforderungen

  • Finden einer das spielerische Lernen fördernden, für verschiedene Altersgruppen geeigneten CAD-Software
  • Optimale Kombination von Pädagogik, Organisation und Technik

 

Die Lösungen

  • Nutzung des SOLIDWORKS Education Programms inkl. umfassender Lehr- und Lernmaterialien
  • Einführung von SOLIDWORKS als benutzerfreundliches CAD-System
  • SOLIDWORKS Apps for Kids für Kinder ab 8 Jahren
  • Fachkundige Beratung, Implementierung und Support

 

Wissen trifft Praxis.

Auf einer Fläche von 500 Quadratmetern warten in der wissenswerkstatt Schweinfurt auf Kinder und Jugendliche eine mechanische Werkstatt mit Metall- und Holzbearbeitungsmaschinen, Computerplätze und Werkstätten mit Physik, Elektro- und Steuerungstechnik. Dabei können die Ingenieure von morgen täglich zwischen mehreren Themen auswählen, zum Beispiel Magnetismus – eine unsichtbare Kraft oder Elektronen unterwegs – der LED-Weihnachtswunderbaum 2.0 und viele mehr. „Unsere Mission ist es, junge Menschen für Technik und Technologien zu begeistern“, so der Geschäftsführer der wissenswerkstatt Schweinfurt, Daniel Thiel. Gerade im Hinblick auf neue Technologien und Digitalisierung wollten wir neue Angebote schaffen, die besonders für die jungen Tüftler geeignet sind.“

Im Rahmen der Kursreihe „Genial Digital“ sollen u.a. Jugendlichen ab 12 Jahren die grundlegenden Funktionen des computerunterstützten Zeichnens und Modellierens vermittelt werden. Dafür wurde ein CAD-System gesucht, das intuitiv zu bedienen ist. „Unsere altersgerechten Kurse legen Wert auf Anschaulichkeit und die spielerische Aneignung von Technik. Daher sollte auch das zum Einsatz kommende CAD-System nicht zu komplex in der Bedienung sein“, beschreibt Markus Dietz, einer der Trainer in der wissenswerkstatt Schweinfurt, die ersten Überlegungen seines Teams. Die Wahl fiel dann sehr schnell auf SOLIDWORKS Education. „Ich kannte SOLIDWORKS bereits aus meiner Technikerschule. Es ist ein professionelles CAD-System, das auch die großen Ingenieure‘ einsetzen“, erinnert sich Markus Dietz. „Der große Vorteil von SOLIDWORKS liegt in der Benutzerfreundlichkeit. Da es intuitiv zu bedienen ist, fällt es uns leicht, Jugendlichen ab 12 Jahren die Erstellung von 2D-Skizzen oder die Grundlagen von Bemaßungen bzw. der 3D-Modellierung näherzubringen. Gleichzeitig erhalten sie einen Einblick in weitere Funktionen, die für die Produktentwicklung und Fertigung notwendig sind.“

Für die jüngeren Kinder von 8 bis 12 Jahren kommt SOLIDWORKS Apps for Kids zum Einsatz. Im angebotenen Online-Kurs können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihrer Fantasie freien Lauf lassen und ihre Ideen verwirklichen. Aufgeteilt in verschiedene Bereiche, lernen die Kids auf unterhaltsame Weise die Welt der Konstruktion kennen. Markus Dietz begleitet die kleinen Entwickler dabei 3 Stunden lang per Videokonferenz. Im Anschluss können sie das erstellte Modell zu Hause in 2D ausdrucken, oder es kann zugeschnitten und in der wissenswerkstatt in 3D ausgedruckt werden. „Dies ist immer ein ganz besonderes Erlebnis für die Kinder, wenn sie ihr gerade digital erstelltes Modell in den Händen halten und es direkt anfassen und befühlen können“, berichtet Daniel Thiel.

 

Fazit.

„Wir sind sehr froh über unsere Entscheidung für SOLIDWORKS als CAD-System. Denn damit ist auch die sehr konstruktive Zusammenarbeit mit der SolidLine GmbH als Partner verbunden. Durch diese neue Kooperation sind wir in der Lage, unser Kursangebot zu erweitern. Nun können wir den Kindern nicht nur an den Werkbänken erste Einblicke in die Welt der Technik geben, sondern ihnen auch die digitale Produktentwicklung näherbringen. Schließlich ist es unsere Mission, junge Menschen für Technik zu begeistern.“

Daniel Thiel, Geschäftsführer der wissenswerkstatt Schweinfurt

 

SOLIDWORKS für Bildung und Forschung

SolidLine bietet verschiedene Programme für Bildungs- und Forschungseinrichtungen an: SOLIDWORKS Education, SOLIDWORKS Research und 3DEXPERIENCE Edu.

Programminhalte:
  • Professionelle Softwarelösungen
  • Lokale Unterstützung
  • Umfassendes Lehr- und Lernmaterial
  • Zertifizierungsprogramm für Lehrkräfte und Lernende
  • Update-Service: immer auf dem aktuellen Stand
  • Verbindung zu einer großen Anwendergemeinde
  • Wichtige Zusatzanwendungen inklusive
    • Virtuelle Testumgebung für linear statische, zeitbasierte Bewegungs- und Langzeitermüdungssimulationen
    • Simulation von Strömungsverhalten und Wärmeübertragungen
    • Simulation von Spritzgussverfahren
    • Datenmanagement und Workflows
    • Produktdokumentationen mit Bildern und Animationen in 2D oder 3D
    • Integration von Produkt- und Fertigungsinformationen (MBD)
    • Fotorealistische Bilder und Videos direkt aus CAD
    • Konstruktion elektrischer Systeme
    • Programmierung assoziativer Werkzeugwege für Fräs- und Drehbearbeitungen

Erfahren Sie mehr

 

 

Bitte kontaktieren Sie uns für mehr Informationen oder ein individuelles Angebot.

Hotline 0800-76 54 396

0800 76 54 396

Rufen Sie uns
kostenlos an.
SOLIDWORKS Ansprechpartner

Ansprechpartner

Finden Sie jetzt Ihren
Ansprechpartner in der Nähe.
Nachricht senden

Nachricht senden

Ihr direkter Kontakt
zu SolidLine.