Banner SolidLine Mechatroniklösungen

Elektrische Systeme

Die SOLIDWORKS Electrical-Pakete bieten ein breites Spektrum an Entwurfsfunktionen für elektrische Systeme, um professionelle Entwürfe zu erstellen.

Alle Entwurfsdaten des Projekts werden in Echtzeit durch bidirektionale Aktualisierungen zwischen 2D-Stromlaufplan und 3D-Modell synchronisiert.

Durch den effektiven Einsatz von Kopplungen elektrischer Systeme können sowohl Projektmanager als auch Anwender Kosten und Risiken nachfolgender Prozessstufen reduzieren.

 
 

 

SOLIDWORKS Electrical Schematic

Mit den leistungsfähigen Entwurfswerkzeugen für 2D-Stromlaufpläne können Sie digital und schnell elektrische Systeme für Investitions- und Konsumgüter abbilden. Mithilfe der integrierten Symbolbibliotheken, Bauteildaten von Elektrotechnik Herstellern und 3D-Komponentenmodellen entwickeln Sie innovative und qualitativ hochwertige mechatronische Systeme. Automatisierte Verwaltungswerkzeuge vereinfachen die Entwicklung von komplexen PLC-Verbindungen.

SOLIDWORKS Electrical 3D

Die Integration von Entwurfsdaten für Stromlaufplänen aus SOLIDWORKS Electrical in das 3D-Modell von Maschinen und anderen Produkten. Sie können elektrische Komponenten in 3D übernehmen und dann die Verbindungen herstellen und die Längen von Drähten, Kabeln und Kabelbäumen ermitteln.

SOLIDWORKS Electrical Professional

Ein einziges Paket verbindet die Funktionen zum Entwurf von zweidimensionalen elektrischen Schaltplänen von SOLIDWORKS Electrical und die 3D-Integration von SOLIDWORKS Electrical 3D.

 

SOLIDWORKS Electrical Schematic

Mit den leistungsfähigen Entwurfswerkzeugen für 2D-Stromlaufpläne können Sie digital und schnell elektrische Systeme für Investitions- und Konsumgüter abbilden. Mithilfe der integrierten Symbolbibliotheken, Bauteildaten von Elektrotechnik Herstellern und 3D-Komponentenmodellen entwickeln Sie innovative und qualitativ hochwertige mechatronische Systeme. Automatisierte Verwaltungswerkzeuge vereinfachen die Entwicklung von komplexen PLC-Verbindungen.

SOLIDWORKS Electrical 3D

Die Integration von Entwurfsdaten für Stromlaufplänen aus SOLIDWORKS Electrical in das 3D-Modell von Maschinen und anderen Produkten. Sie können elektrische Komponenten in 3D übernehmen und dann die Verbindungen herstellen und die Längen von Drähten, Kabeln und Kabelbäumen ermitteln.

SOLIDWORKS Electrical Professional

Ein einziges Paket verbindet die Funktionen zum Entwurf von zweidimensionalen elektrischen Schaltplänen von SOLIDWORKS Electrical und die 3D-Integration von SOLIDWORKS Electrical 3D.

Kundenstimme 12
Kundenstimme Vossloh-Schwabe Optoelectronic GmbH & Co. KG
Vossloh-Schwabe Optoelectronic GmbH & Co. KG
»Mechatronik Entwicklung pur«
Vossloh-Schwabe Optoelectronic GmbH & Co. KG
»Mechatronik Entwicklung pur«
 

Das sagen unsere Kunden

Vossloh-Schwabe Optoelectronic GmbH & Co. KG
»Mechatronik Entwicklung pur«

„Der Einsatz von SolidWorks hat den Entwicklungszeitraum verkürzt, wobei die meiste Zeit interessanterweise in den vor- und nachgelagerten Prozessschritten gespart wird.”

Herfried Zimmer, Research & Development.

Kunde:
Vossloh-Schwabe Optoelectronic GmbH & Co. KG
Branche:
Komponenten-Systeme für Lichttechnik
Kompetenz
  • Komponenten für die LED-Lichttechnik
  • Lichtmanagementsysteme
Kundenstimme Vossloh-Schwabe Optoelectronic GmbH & Co. KG
Die Herausforderung
  • Mechanische und elektronische Konstruktion besser vernetzen.
  • Time-to-Market verkürzen.
  • Datenaustausch innerhalb der Firmengruppe vereinfachen.
  • Kosten für 2D-CAD minimieren.
  • Aufwand für Datenaufbereitung und Zeichnungserstellung reduzieren.
Ergebnisse
  • Integration der Elektronik- und Mechanik Entwicklung hilft Rationalisierungspotenzial zu erschliessen.
  • SolidWorks Premium Paket schafft Voraussetzung zum Modellieren der Leiterplatten.
  • Erhebliche Reduzierung des Aufwandes für Fertigungszeichnungen.
 
Kundenstimme Physik Instrumente (PI) GmbH & Co. KG.
Physik Instrumente (PI)
GmbH &Co. KG. »Positioniersysteme für Forschung und Industrie.«
Physik Instrumente (PI)
GmbH &Co. KG. »Positioniersysteme für Forschung und Industrie.«
 

Das sagen unsere Kunden

Physik Instrumente (PI)
GmbH &Co. KG. »Positioniersysteme für Forschung und Industrie.«

„Wir haben manuelle Prozesse erheblich reduziert. Weiterhin sichert die offene Struktur der SolidWorks Lösung die Anbindung zukünftiger Applikationen. Erweiterungen können so nahtlos ins Gefüge der Unternehmenslandschaft eingebettet werden.”

Dirk Scherer, CAD-Administrator.

Kunde:
Physik Instrumente (PI) GmbH & Co. KG.
Branche:
Mechatronik
Kompetenz
  • Piezotechnik
  • Nanotechnik
  • Mikrotechnik
Die Herausforderung
  • Kurz, kürzer, Time-to-Market.
  • Zeitspanne zwischen Idee und Vermarktung verkürzen.
  • Position als Markt- und Technologieführer weiter ausbauen.
  • Philosophie der vertikalen Integration weiter vorantreiben.
  • Schlüsseltechnologien im eigenen Haus entwickeln.
Ergebnisse
  • Wesentliche Prozessbeschleunigung durch 3D-CAD.
  • Kommunikation komplexer Produktdetails verständlicher und einfacher.
  • Jeder Schritt der Designphase kann verfolgt werden.
  • Konstruktionsrichtlinie verbessert Abstimmung mit Zuliefern und Lieferanten.