Punktewolken in SOLIDWORKS

[Video] Konstruktionsautomatisierung mit DriveWorks

22.09.2021, CAD / Konstruktion

Ziele:

Konfigurieren und automatisieren Sie die Erstellung benutzerdefinierter Fertigungszeichnungen, 3D-Modelle, Angebote und Verkaufsunterlagen mit DriveWorks.

Inhalte:

  • Eine Übersicht aller Softwaremodule
  • Was können Sie mit DriveWorks machen?
  • Wie funktioniert die Software?
  • Welche Vorteile bringt DriveWorks?

Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier:
Driveworks

Zielgruppen:

Unternehmen, die SOLIDWORKS im Einsatz haben und ihre Produkte konfigurieren wollen.

Über den Autor

Thomas Leipold

Thomas Leipold

Seit vielen Jahren hilft Thomas Unternehmen dabei ihre Herausforderungen in der Produktentwicklung zu meistern. Die Produkte der SOLIDWORKS Lösungsplattform und umfangreiches Prozesswissen sind für ihn der Schlüssel dazu.

Seit vielen Jahren hilft Thomas Unternehmen dabei ihre Herausforderungen in der Produktentwicklung zu meistern. Die Produkte der SOLIDWORKS Lösungsplattform und umfangreiches Prozesswissen sind für ihn der Schlüssel dazu.

Schlagworte

CAD, DriveWorks