Konzeption

Den besten und wirtschaftlichsten Weg finden.

Nach erfolgreicher Analyse Ihrer Herausforderungen und Definition Ihrer Anforderungen und Ziele erarbeiten wir – möglichst gemeinsam – ein ausgewogenes Lösungskonzept. Dabei stehen Aufwand, Kostenersparnis, Komplexität und Individualität Ihrer Lösung im Vordergrund.

Konkrete Ziele.
Während der Konzeptionsphase ermitteln wir mit Ihnen detailliert den Istzustand und definieren den anvisierten Sollzustand. Dazu werden die bestehenden Prozesse und Abläufe genau analysiert, und Optimierungspotential identifiziert. Anschliesssend werden alle relevanten Informationen, Zusammenhänge und Argumente zu Strategien und Massnahmen dokumentiert, die sich aus der Zieldefinition ableiten.

Bei uns gehört zur Konzipierung ein Zeit- und Massnahmeplan mit den zugehörigen Ressourcen ebenso dazu wie eine Chancen-Risiken-Abwägung. Schliesslich sind Zeit, Geld, Material und Personal die wichtigsten Faktoren zum Gesamterfolg. Als Endergebnis dieser Projektphase steht Ihnen eine durchdachte, wegweisende und übersichtliche Konzipierung zur Verfügung.

Zukunftssicher geplant.
Die erstellte Konzeption kann anschliessend termingerecht umgesetzt werden. Sie können mit der besten und wirtschaftlichsten Lösung planen und partizipieren ganz nebenbei von unseren vielfältigen Erfahrungen im CAD/CAM/PDM/PLM Umfeld. Beispiele typischer Projekte die wir oft realisieren:

  • Beschleunigung Ihrer Produktentstehung.

  • Systemwechsel: 2D-CAD zu 3D-CAD oder 3D-CAD zu 3D-CAD.

  • Einführung von PDM Systemen (Produktdatenmanagement).

  • Vernetzung der Konstuktion mit anderen Prozessen.

  • Kopplung an ERP-Systeme.

  • Steigerung von Produktivität und Qualität.